Titel der Seite

Die Mammographie

Was ist eine Mammographie?

Bei der Mammographie wird Ihre Brust geröntgt. Auf diese Weise können Veränderungen des Brustgewebes gut sichtbar gemacht werden. Der Begriff Mammographie setzt sich zusammen aus dem lateinischen Fachausdruck "mamma" für Brust und "graphie" dem griechischen Wort für Darstellung. Um eine Mammographie-Aufnahme zu erstellen, wird Ihre Brust zwischen zwei Kunststoffplatten gelegt, kurz zusammengedrückt und durchleuchtet. Bislang wurde die Mammographie in erster Linie eingesetzt, wenn eine Patientin über Beschwerden klagte und diese abgeklärt wurden. Da die Mammographie aber Veränderungen im Brustgewebe sichtbar machen kann, lange bevor sie tastbar sind oder andere Symptome auftreten, eignet sie sich sehr gut, Brustkrebs früh zu erkennen.
(zum Ablauf der Untersuchung siehe Die Untersuchung)

 

 

Startseite
Screening-Einheit Duisburg
Das Screening-Programm
Die Mammographie
Die Untersuchung
Der Ablauf in Bildern
Die Vorteile
Die Risiken
Die Kosten
Die Teilnahme
Der Datenschutz
Das Team
Aktuelles
Anfahrt 
Kontakt
Links
Impressum
 
   

Mammographie Screening Duisburg | Neudorfer Straße 45 | 47057 Duisburg                                       Design: kmusoft.de